DE

Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS)

ZOiS Spotlight 17/2021

Der Tag des Sieges: ein Jahr nach dem 75. Jubiläum

Die Feiern zum Sieg im Zweiten Weltkrieg am 9. Mai sind eine wichtige Stütze des offiziellen russischen Geschichtsnarrativs. Während sie on- und offline stattfinden, zeigt eine ZOiS-Umfrage das ungebrochene Interesse der Russ*innen an den Ereignissen. Abweichende Meinungen werden derweil immer weniger geduldet.
Meet the Author | Jannis Panagiotidis

„Unser Migrationsdiskurs fokussiert sich oft auf Probleme“

Ab den späten 1980ern migrierten Spätaussiedler*innen und Kontingentflüchtlinge nach Deutschland. Jannis Panagiotidis hat mit „Postsowjetische Migration in Deutschland“ erstmals ein Werk vorgelegt, das sich umfassend mit den Besonderheiten der Migration und den entstandenen Lebenswelten auseinandersetzt.
Podcast: Roundtable Osteuropa 20/2021

#30PostSovietYears | Erinnerung an die Sowjetunion und ihren Zerfall

Im Dezember 2021 jährt sich der Zerfall der Sowjetunion zum dreißigsten Mal. Als Auftakt unseres Themenjahres #30PostSovietYears diskutieren wir im Podcast darüber, wie sich die Wahrnehmung der Geschichte gewandelt hat, welche Funktion sie im politischen Diskurs bekommt und welche Bedeutung sie für junge Menschen hat.

#30PostSovietYears

Im Jahr 2021 jährt sich der Zerfall der Sowjetunion zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat sich das ZOiS mit Kooperationspartnern zusammengeschlossen, um mit einem Themenjahr unter dem Titel #30PostSovietYears gemeinsam auf das Jahr 1991 zurückzublicken.

Focus on Belarus

According to official results, Belarusian president Aliaksandr Lukashenka has been reelected for another turn on 9 August. In the aftermath of the election, massive protests are taking place in the country. In the light of these current events, ZOiS has put together a dossier on politics and society in Belarus.

Roundtable Osteuropa

Der Roundtable Osteuropa ist ein Podcast des ZOiS. Hier diskutieren Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gäste über ihre Forschung zu Osteuropa. Dabei gehen wir auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft ein, versuchen aber auch, unbekanntere Themen zu beleuchten – mit Einblicken aus Soziologie, Politikwissenschaften, Geografie, Sozialanthropologie, Literaturwissenschaften und Theologie.

 ALLE EPISODEN

Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen erforschen am ZOiS eine Vielzahl von Fragestellungen in einem breiten regionalen Kontext. Die einzelnen Projekte sind aktuell fünf thematischen Schwerpunkten zugeordnet.

MEHR ERFAHREN

Fachpublikationen

Externe wissenschaftliche Veröffentlichungen der Mitarbeiter*innen des ZOiS.

MEHR