DE

Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS)

ZOiS Spotlight 3/2022 von Nadya Nartova

Junge Menschen in Russland: Zwischen Patriotismus und informellem Engagement

Für die russische Führung haben Staatsbürger*innen in Russland in erster Linie patriotisch und loyal zu sein. Zivilgesellschaftliche Teilhabe wird daher stark kontrolliert. Junge Menschen, die das staatlich verordnete Modell kritisch sehen, engagieren sich deshalb zunehmend auf informellem Wege.
Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Das Ende der Sowjetunion: ein Videoglossar

Im Dezember 1991 hörte die Sowjetunion auf zu existieren. Wissenschaftler*innen erklären in unserem Videoglossar 15 Schlüsselbegriffe rund um den Zerfall und zeigen, wie sie uns noch heute helfen können, aktuelle Ereignisse in den postsowjetischen Staaten zu verstehen. (Foto: Martin Fejer/EST&OST/Imago)

#30PostSovietYears

Im Jahr 2021 jährt sich der Zerfall der Sowjetunion zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat sich das ZOiS mit Kooperationspartnern zusammengeschlossen, um mit einem Themenjahr unter dem Titel #30PostSovietYears gemeinsam auf das Jahr 1991 zurückzublicken.

Focus on Belarus

According to official results, Belarusian president Aliaksandr Lukashenka has been reelected for another turn on 9 August. In the aftermath of the election, massive protests are taking place in the country. In the light of these current events, ZOiS has put together a dossier on politics and society in Belarus.

Roundtable Osteuropa

Der Roundtable Osteuropa ist ein Podcast des ZOiS. Hier diskutieren Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gäste über ihre Forschung zu Osteuropa. Dabei gehen wir auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft ein, versuchen aber auch, unbekanntere Themen zu beleuchten – mit Einblicken aus Soziologie, Politikwissenschaften, Geografie, Sozialanthropologie, Literaturwissenschaften und Theologie.

 ALLE EPISODEN

Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen erforschen am ZOiS eine Vielzahl von Fragestellungen in einem breiten regionalen Kontext. Die einzelnen Projekte sind aktuell fünf thematischen Schwerpunkten zugeordnet.

MEHR ERFAHREN

Fachpublikationen

Externe wissenschaftliche Veröffentlichungen der Mitarbeiter*innen des ZOiS.

MEHR