Dossier

Russlands Krieg gegen die Ukraine

01.03.2022
Drei Personen betrachten die durch den Beschuss von Kyjiw verursachten Schäden. IMAGO / Ukrinform

Russlands Invasion in die Ukraine ist ein Angriffskrieg, den wir auf das Schärfste verurteilen. Wir sind in großer Sorge um die Menschen in der Ukraine. Mit unserer Forschung und Expertise zur Ukraine und der gesamten Region Osteuropa werden wir am ZOiS weiterhin versuchen, einen Beitrag zur faktengerechten Einordnung der Situation zu leisten. Wir werden uns auch bemühen, unsere Kontakte zu Wissenschaftler*innen, Journalist*innen und Künstler*innen, die in Not sind, fliehen müssen oder politisch unter Druck geraten, aufrecht zu halten, egal wo sie verortet sind. 

Unser Webdossier versammelt relevante Hintergrundinformationen aus unserem Archiv sowie aktuelle Beiträge und Einschätzungen unserer Expert*innen.

Wir weisen auch auf unser Angebot Schule@ZOiS für Schüler*innen hin, um mögliche Informationsformate zum Krieg in der Ukraine für den Unterricht an Schulen zu planen. Dieses Angebot gilt für alle Klassenstufen. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei anja.krueger(at)zois-berlin(dot)de.

 SCHULE@ZOiS 

ZOiS Publikationen und Mitschnitte

Externe Publikationen von ZOiS-Expert*innen

To stop Russian manipulation, Francis must make Vatican's stand on Ukraine clear

In a guest article for the National Catholic Reporter, Regina Elsner and her co-authors call on the Vatican to take a clearer position on the Russia-Ukraine war.

Ausbruch aus einem selbstreferentiellen Gespräch

Im Hauptstadtbrief plädiert Gwendolyn Sasse dafür, die Ukraine in der deutschen Debatte um den Krieg ins Zentrum zu stellen.

Ökumenische Herausforderung Friedensethik

Für zebis skizziert Regina Elsner die Friedensethik der russisch-orthodoxen Kirche.

Wie die Russische Orthodoxe Kirche den Vatikan manipuliert

Für feinschwarz legen Regina Elsner und ihre Mitverfasser*innen dar, wie sich das Verhältnis von russisch-orthodoxer Kirche und dem Vatikan im Russland-Ukraine-Krieg darstellt.

Keine zweite Ukraine werden – Kasachstans neue Distanz zu Russland

In einem Gastkommentar in der Neuen Zürcher Zeitung beschreibt Beate Eschment die politische Lage Kasachstans vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine.

Come il Patriarcato di Mosca ha «arruolato» il Vaticano nella guerra

In einem Gastbeitrag für Il Regno analysieren Regina Elsner und ihre Mitautor*innen das Verhältnis von Vatikan und russisch-orthodoxer Kirche im Kontext von Russlands Krieg gegen die Ukraine.

Ukraine: A battleground for Europe’s future

Tatiana Zhurzhenko beleuchtet auf voxeurop, was Russlands Krieg gegen die Ukraine für Europa bedeutet.

Do people in Donbas want to be ‘liberated’ by Russia?

Für die Washington Post präsentieren John O’Loughlin, Gerard Toal und Gwendolyn Sasse Umfrageergebnisse aus dem Donbass.

Wenn Religion der Ideologie dient

Regina Elsner anaylsiert in einem Gastbeitrag für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken die Instrumentalisierung der russisch-orthodoxen Kirche für staatliche Ideologie.

Leider keine Friedenskraft

In der evangelischen Zeitschrift zeitzeichen erscheint ein Text von Regina Elsner zur Verstrickung der russischen Orthodoxie in den Krieg um die Ukraine.

FAQ #3: Neutrale Ukraine – ein Ausweg aus dem Krieg?

Dekoder sammelt, in Kooperation mit dem ZOiS, zentrale Fragen zum Krieg und lässt sie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern  in einem FAQ beantworten.

Russia-Ukraine Talks: A Difficult Road to Peace

On Carnegie Europe's blog Judy Dempsey's Strategic Europe, Gwendolyn Sasse analyses the state of the negotiations between Ukraine and Russia. While Ukraine seems willing to accept a neutral status in return for firm security guarantees, Russia is not displaying the required political will.

FAQ #2: WIE KANN MAN DIESEN KRIEG BEENDEN?

Together with dekoder, ZOiS has developed a FAQ asking scientists how the war can be resolved diplomatically.

Ukraine war: people are fighting and dying for Vladimir Putin’s flawed version of history

In einem Gastbeitrag für The Conversation beleuchtet Félix Krawatzek Putins Geschichtsbild und -Instrumentalisierung.

The Role of Religion in Contemporary Russia and for the War in Ukraine

Regina Elsner and Tobias Köllner explore Russia’s political relationship with religion and its utilisation to build a strong nationalist identity, as well as how this relationship shapes the country’s foreign affairs.

Perspectives on the Russian contestation of the Ukrainian state - № 7

On the SCRIPTS blog, Tatiana Zhurzhenko writes about the implications of Russia's war on Ukraine regarding Ukraine’s borders and border regions and assesses what it means for the liberal script.

So schön, wie es niemals war – Geschichte in Putins Russland

Nina Frieß und Félix Krawatzek analysieren in der Neuen Zürcher Zeitung die historischen Narrative Wladimir Putins.

Krieg in der Ukraine - Die religiöse und kirchliche Dimension des Konflikts

At a panel discussion organised by Domschule Würzburg, Regina Elsner speaks about the role of religion in Russia's invasion of Ukraine.

The End of Unity: How the Russian Orthodox Church Lost Ukraine

For the International Center for Law and Religion Studies, Regina Elsner comments the implications of Russia's war on Ukraine for the Russian-Orthodox chuch.

Leider keine Friedenskraft

Große Empörung herrscht vielerorts über die Haltung der Russisch-Orthodoxen Kirche zum Überfall auf die Ukraine. Was sind die Hintergründe dieser Position? Und wie ist das Verhältnis der verschiedenen orthodoxen Kirchen zueinander? Die Theologin Regina Elsner gibt einen Überblick und beschreibt die jüngsten Entwicklungen.

Julia Langbein: Western sanctions need to hurt the Putin regime at its core

While the current sanctions regime is comprehensive, it needs a ban on Russian gas and oil imports by the EU and the US in order to deprive the Putin regime of respective revenues, which are the fundamental pillar on which its survival is based, argues Julia Langbein.

Panel discussion on religion and the war in Ukraine

Featuring Archimandrite Cyril Hovorun (University College Stockholm), Brandon Gallaher (University of Exeter), Regina Elsner (Centre for East European and International Studies), and Sean Casey (Harvard Divinity School). Moderated by Aristotle Papanikolaou (Fordham University).

Krieg in der Ukraine – Krieg in Europa

At a panel discussion organised by the Evangelische Akademie Sachsen, Regina Elsner discusses the backgrounds of Russia's invasion of Ukraine.

The murderous silence of the Russian Orthodox Church

Auf Religion in Praxis analysiert Regina Elsner die Rolle der russisch-orthodoxen Kirche beim Angriff Russlands auf die Ukraine.

Russia’s Invasion of Ukraine Changes Everything: Ukraine's Future (Judy Dempsey’s Strategic Europe)

Russia’s invasion of Ukraine will have profound consequences for the stability of the region and for the future of European security, not to mention the immense human suffering.

ZOiS-Expertise in den Medien

24. Mai 2022

Gwendolyn Sasse kommentiert auf Deutschlandfunk Kultur die Aussichten auf ein mögliches Ende des Kriegs gegen die Ukraine (Deutsch).

18. Mai 2022

Félix Krawatzek kommentiert für Radio Canada die Entscheidung Schwedens und Finnlands der NATO beitreten zu wollen (Französisch).

17. Mai 2022

Regina Elsner wird in einem Artikel von Die Eule zitiert, der die Position des Papstes zur russisch-orthodoxen Kirche im Kontext des Russland-Ukraine-Kriegs beleuchtet (Deutsch).

17. Mai 2022

In der ZDF-Dokumentation "Putin – Der gefährliche Despot" wird neben anderen Expert*innen auch ZOiS-Direktorin Gwendolyn Sasse befragt (Deutsch).

11. Mai 2022

Gwendolyn Sasse ist zu Gast bei Markus Lanz und äußert sich zur aktuellen Entwicklung im Russland-Ukraine-Krieg und zu Putins Kriegstaktik und Kommunikation (Deutsch).

11. Mai 2022

Regina Elsner kommentiert im Interview mit der Deutschen Welle die Rolle des Patriarchen Kyrill in Russlands Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

10. Mai 2022

Im Gespräch mit alpha-demokratie beleuchtet Regina Elsner das Verhältnis der russisch-orthodoxen Kirche zum Putin-Regime (Deutsch).

9. Mai 2022

In einem Radiobeitrag von Radio Welt des BR2 wird Gwendolyn Sasse zur russischen Staatsrhetorik anlässlich des Tags des Sieges interviewt (Deutsch).

9. Mai 2022

Im Interview mit dem Morgenmagazin der ARD spricht Gwendolyn Sasse zur Relevanz der Feierlichkeiten zum 9. Mai in Russland und die Bedeutung des Tages in der Ukraine (Deutsch).

8. Mai 2022

Sabine von Löwis spricht mit Radio France Internationale über Victor Gusan, den Gründer der transnistrischen Sheriff-Gruppe (Französisch).

8. Mai 2022

In einem Interview bei Deutschlandfunk Kulturfragen spricht Gwendolyn Sasse über das Gedenken zum 8./9. Mai in der Ukraine und Russland (Deutsch).

6. Mai 2022

Ecumenical Studies zitiert Regina Elsner zur Beziehung von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill im Russland-Ukraine-Krieg (Ukrainisch).

6. Mai 2022

Zur Positionierung von Papst Franziskus gegenüber dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill wird Regina Elsner von katholisch.de zitiert (Deutsch).

5. Mai 2022

Der Blog CORRECTIV - Recherchen für die Gesellschaft zitiert Tatiana Zhurzhenko in einem Artikel zum russischen Narrativ von Nazis in der Ukraine (Deutsch).

4. Mai 2022

Domradio interviewt Regina Elsner zur Haltung des Papsts zum Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

3. Mai 2022

Zum Willen von Papst Franziskus, Putin zu treffen, wird Regina Elsner bei BR 24 interviewt (Deutsch).

30. April 2022

In einem Interview mit RP Online erklärt Regina Elsner, warum in Russland größere Proteste gegen den Krieg ausbleiben (Deutsch).

25. April 2022

Für CTV News kommentiert Félix Krawatzek die Einstellung junger Menschen in Russland und der Ukraine *innen zum Krieg (Englisch).

23. April 2022

Regina Elsner spricht im WDR zur Verantwortung der Kirchen im Krieg Russlands gegen die Ukraine (Deutsch).

22. April 2022

Beate Eschment erklärt im SRF, wie sich die zentralasiatischen Staaten zu Russlands Krieg gegen die Ukraine verhalten (Deutsch).

22. April 2022

Der Bayrische Rundfunk berichtet, dass Papst Franziskus vorerst nicht in die Ukraine reise und zieht dazu Einschätzungen von Regina Elsner heran (Deutsch).

20. April 2022

Der New York Times-Morningnewsletter verweist auf diesjährige ZOiS-Umfrage im Donbass (Deutsch).

20. April 2022

Zur Kritik an der Haltung der russisch-orthodoxen Kirche im Russland-Ukraine-Krieg zitiert der Deutschlandfunk Regina Elsner (Deutsch).

15. April 2022

Die tagesschau beleuchtet mit Zitaten von Regina Elsner die Rolle des russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill im Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

12. April 2022

BR 24 analysiert die Positionierung des russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill zum Krieg gegen die Ukraine und bezieht sich dabei unter anderem auf Regina Elsners Analysen (Deutsch).

11. April 2022

Die Eule bezieht sich auf Regina Elsners Analysen zur russisch-orthodoxen Kirche im Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

10. April 2022

im NRD-Podcast 'vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen' äußert sich Regina Elsner zur Rolle der russisch-orthodoxen Kirche im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

9. April 2022

Die Deutsche Welle zitiert Gwendolyn Sasse zu den prorussischen Protesten in Deutschland (Russisch).

7. April 2022

Basierend auf Einschätzungen von Beate Eschment beleuchtet Die Presse die Position der zentralasiatischen Staaten zum Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

7. April 2022

Im Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung „Aus Politik und Zeitgeschichte – Ende der Sowjetunion“ spricht Gwendolyn Sasse  über die Nachwirkungen des Zerfalls der Sowjetunion (Deutsch).

3. April 2022

evangelisch.de zitiert Regina Elsner mit Einschätzungen zur Rolle des Moskauer Patriarchats im Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

31. März 2022

In einem Artikel der Neuen Zürcher Zeitung zur Situation russisch-Orthodoxer in der Ukraine wird Regina Elsner zitiert (Deutsch).

31.März 2022

In der Talkshow von Markus Lanz diskutiert Gwendolyn Sasse, unter anderem mit Wirtschaftsminister Habeck, zum Thema eines möglichen Energieembargos gegen Russland.

31. März 2022

Beate Eschment ordnet für t-online die Reaktionen der zentralasiatischen Staaten, insbesondere Kasachstans auf den Ukrainekrieg ein (Deutsch).

31. März 2022

Für Judy Dempsey's Strategic Europe schätzt Gwendolyn Sasse den Stand der Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine ein (Deutsch).

30. März 2022

Im ntv-Podcast Wieder was gelernt beleuchtet Sabine von Löwis die Implikationen des Russland-Ukraine-Kriegs für Georgie und Moldau (Deutsch).

30. März 2022

Im SWR 2 Forum diskutiert Regina Elsner die Haltung christlicher Kirchen im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch)

30. März 2022

Im france culture-Podcast Le Temps du débat erläutert Irina Mützelburg die europäische Migrationspolitik seit der Fluchtbewegung 2015 (Französisch).

30. März 2022

Im SRF Tagesgespräch schätzt Gwendolyn Sasse die jüngste Verhandlungsrunde zwischen Russland und der Ukraine ein (Deutsch).

30. März 2022

Die tagesschau interviewt Gwendolyn Sasse zum angeblichen Rückzug der russischen Truppen bei Kyjiw (Deutsch).

30. März 2022

Zu Gast im Morgenmagazin äußert sich Gwendolyn Sasse zu den Friedensverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine in Istanbul (Deutsch).

30. März 2022

Der Tagesspiegel zitiert Beate Eschment zu den zentralasiatischen Reaktion auf Russlands Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

29. März 2022

Bei Kurz und Heute von Deutschlandfunk Nova erläutert Gwendolyn Sasse den Begriff Neutralität in den Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine (Deutsch).

29. März 2022

Der Merkur zitiert Gwendolyn Sasse mit Einschätzungen zu den Friedensverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine (Deutsch).

29. März 2022

Gwendolyn Sasse sondiert im Gespräch mit der tagesschau die Gestalt eines möglichen Friedensvertrags zwischen Russland und der Ukraine (Deutsch).

29. März 2022

Im Interview mit dem Deutschlandfunk äußert sich Gwendolyn Sasse zu Russlands Desinformationskampagnen in Deutschland (Deutsch).

28. März 2022

Gwendolyn Sasse wird vom Tagesspiegel zu Putins politischen Vertrauten zitiert (Deutsch).

27. März 2022

Im Podcast Religion in Praxis Conversation Series beleuchtet Regina Elsner die politische Theologie des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine (Englisch).

26. März 2022

Der Independent untersucht die Haltung der Belarus*innen zum Russland-Ukraine-Krieg und zitiert dabei Gwendolyn Sasse (Englisch).

25. März 2022

Auf dem Blog Vielfalt leben anaylsiert Regina Elsner die religiöse Dimensions des russsichen Kriegs gegen die Ukraine (Deutsch)

24. März 2022

Die Deutsche Welle zitiert Tatiana Golova zu russischsprachigen Communitys in Deutschland und dem Krieg in der Ukraine (Russisch).

24. März 2022

Im Gespräch auf WDR 2 blickt Gwendoyln Sasse auf die Geschichte der Außenpolitik Putins (Deutsch).

24. März 2022

Regina Elsner äußert sich bei WDR 3 Resonanzen zu den Möglichkeiten des Papsts im Russland-Ukraine-Krieg vermitteln zu können (Deutsch).

23. März 2022

Regina Elsner äußert sich in der Süddeutschen über die Rolle des Papstes im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

23. März 2022

Bei der Deutsche Welle-Sendung To the point diskutiert über die Nato-Handlungsoptionen im Russland-Ukraine-Krieg (Englisch).

21. März 2022

Im Domradio gibt Regina Elsner Einschätzungen zum Gespräch zwischen Papst Franziskus und dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill  ab (Deutsch).

21. März 2022

In der Deutschlandfunk-Sendung @mediasres kommentiert Gwendolyn Sasse die geplante Zusammenlegung der ukrainischen Fernsehsender (Deutsch).

18. März 2022

Gwendolyn Sasse analysiert im ARTE Journal die aktuellen Entwicklungen im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

17. März 2022

In der Augsburger Allgemeinen wird Regina Elsner zur Haltung russisch-orthodoxer Priester zum Krieg gegen die Ukraine zitiert (Deutsch).

17. März 2022

Im Interview mit katholisch.de kommentiert Regina Elsner das Gespräch zwischen Papst Franziskus und  dem russisch-orthodoxen Patriarch Kyrill I. (Deutsch).

17. März 2022

Bei Scotland Tonight diskutiert Gwendolyn Sasse mit Olga Onuch über die Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine (Englisch).

17. März 2022

The Wall Street Journal analysiert das Konzept der 'Russischen Welt' und seine Bedeutung für Russlands Krieg gegen die Ukraine. Mit Statements von Regina Elsner (Englisch).

17. März 2022

Katholisch.de berichtet über die Russische Orthodoxe Kirche in Afrika. Mit Zitaten von Regina Elsner (Deutsch).

16. März 2022

Die tagesschau zitiert Gwendolyn Sasse zu den Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine (Deutsch).

15. März 2022

Im ZDF-Mittagsmagazin äußert sich Gwendolyn Sasse zu den Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine (Deutsch).

14. März 2022

Für WDR 5 Politikum kommentiert Beate Eschment die Position der zentralasiatischen Staaten im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

14. März 2022

Atlante delle Guerre e die conflitti del mondo interviewt Regina Elsner zur Rolle der russisch-orthodoxen Kirche bei Russlands Invasion der Ukraine (Deutsch).

13. März 2022

Auf einer rbbKultur-Sondersendung kommentiert Gwendolyn Sasse die Implikationen des russsichen Überfalls auf die Ukraine (Deutsch).

12. März 2022

Regina Elsner ist Gast beim KATAPULT-Podcast und analysiert die Rolle der russisch-orthodoxen Kirche in Russlands Krieg gegen die Ukraine (Deutsch).

12. März 2022

Im Gespräch mit rbb inforadio gibt Gwendolyn Sasse EInschätzungen zur Informationslage und Desinformation in Russland ab (Deutsch).

12. März 2022

Bei rbbKultur kommentiert Gwendolyn Sasse die Folgen des Überfalls auf die Ukraine (Deutsch).

11. März 2022

Die Sueddeutsche beleuchtet mit Einschätzungen von Christian Schaich den russisich-deutschen Wissenschaftsaustauch vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine (Deutsch).

10. März 2022

Auf Deutschlanfunk Kultur spricht Regina Elsner über die Untersützung der orthodoxen Kirche in Russland für Putins Angriffskrieg (Deutsch).

10. März 2022

In einem Interview mit dem SRF erläutert Regina Elsner die Beziehung der verschiedenen orthodoxen Kirchen vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine (Deutsch).

10. März 2022

Im mittagsmagazin des Ersten äußert sich Gwendolyn Sasse über Wolodymyr Selenskyjs Öffentlichkeitsarbeit im Krieg (Deutsch).

10. März 2022

Der Spiegel zitiert Gwendolyn Sasse zu möglichen Nachfolgern Putins an der Spitze des russischen Staates (Deutsch).

10. März 2022

In einem Interview für Radio Canada spricht Félix Krawatzek über mögliche Konsequenzen steigender Zahlen ukrainischer Flüchtlinge in europäischen Ländern (Französisch).

9. März 2022

Gwendolyn Sasse analysiert in den tagesthemen die Rolle Wolodymyr Selenskyjs im aktuellen Krieg Russlands gegen die Ukraine (Deutsch).

9. März 2022 

Im Himmelklar-Podcast spricht Regina Elsner über die Kirche während des russischen Angriffs auf die Ukraine (Deutsch).

9. März 2022

Auf katholisch.de äußert sich Regina Elsner zur Rolle der Religion im Krieg in der Ukraine (Deutsch).

8. März 2022

Trouw schätzt die Rolle der russsich-orthodoxen Kirche während Russlands Angriff auf die Ukraine mit Expertise von Regina Elsner ein (Niederländisch).

7. März 2022

Beate Eschment kommentiert die Perspektive Kasachstans auf Russlands Invasion der Ukraine im Gespräch mit Reuters (Deutsch).

7. März 2022

Im Bayrischen Rundfunk schätzt Regina Elsner die Rolle der Kirchen in Russlands Krieg in der Ukraine ein (Deutsch).

7. März 2022

Die Rheinische Post kommentiert die Rolle der russisch-orthodoxen Kiche in Russlands Krieg in der Ukraine mit Zitaten von Regina Elsner (Deutsch).

6. März 2022

Im Deutschlandfunk schätzt Gwendolyn Sasse die aktulle Kriegslage in der Ukraine ein (Detusch).

4. März 2022

Der Bayrische Rundfunk zitiert Regina Elsner zur Rolle der russsich-orthodoxen Kirche in der russsichen Invasion der Ukraine (Deutsch).

4. März 2022

Die Lausitzer Rundschau interviewt Regina Elsner in Bezug auf die russsich-orthodoxen Kirche im Russland-Ukraine-Krieg (Deutsch).

4. März 2022

Bei Kultur heute im Deutschlandfunk äußert sich Félix Krawatzek zum Umgang mit russischen Künstler*innen (Deutsch).

4. März 2022

Trouw zitiert Regina Elsner zur Rolle der russsich-orthodoxen Kirche in der russsichen Invasion der Ukraine (Niederländisch).

4. März 2022 

In der Deutschlandfunk Kultur-Sendung Wortwechsel diskutiert Gwendolyn Sasse über die "Zeitenwende" im Zuge Russlands Krieg in der Ukraine (Deutsch).

3. März 2022

Im Interview mit SWR Aktuell spricht Gwendolyn Sasse darüber was Präsidenten Selenskyi für die Ukrainer*innen bedeutet (Deutsch).

2. März 2022

Im SWR 2 Forum diskutiert Gwendolyn Sasse westliche Reaktionen auf Russlands Invasion der Ukraine (Deutsch).

28. Februar 2022

Im Brennpunkt analysiert Gwendolyn Sasse die innenpolitische Situation in Russland im Kontext des Kriegs gegen die Ukraine (Deutsch).

28. Februar 2022

Im rbb inforadio kommentiert Gwendolyn Sasse die politischen Implikationen von Russlands Angriff auf die Ukraine (Deutsch).

28. Februar 2022

Im Deutschlandfunk spricht Regina Elsner über über Religion im Krieg Russlands gegen die Ukraine (Deutsch).

25. Februar 2022

Das ZDF beleuchtet die Hintergründe des Angriffs auf die Ukraine und greift dabei auf Gwendolyn Sasses Expertise zurück (Deutsch).

25. Februar 2022

Bei der Talkshow Markus Lanz diskutiert Gwendolyn Sasse die Implikationen des Angriffs Russlands auf die Ukraine (Deutsch).

25. Februar 2022

Im Podcast des Magazins “Die Eule“ wird Regina Elsner zur Rolle der orthodoxen Kirchen im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine interviewt (Deutsch).

25. Februar 2022

Der Deutschlandfunk Kultur interviewt Gwendolyn Sasse über die Wirkung von Sanktionen auf Russland im Rahmen des aktuellen Krieges (Deutsch).

22. Februar 2022

Gwendolyn Sasse diskutierte in der Talk-Show von Markus Lanz die Folgen der russischen Aggression gegenüber der Ukraine mit weiteren Gästen (Deutsch).

22. Februar 2022

Bei logo! ordnet Gwendolyn Sasse den Russland-Ukraine-Konflikt ein (Deutsch).