Podcast: Roundtable Osteuropa 42/2023

Die Ukraine auf dem Weg in die EU

07.12.2023
Komissionspräsidentin von der Leyen und der ukrainische Präsident Selenskyj in Kyjiw im November 2023 © IMAGO ZUMA Wire

Die Orientierung der Ukraine zur EU spielt nicht erst seit der russischen Vollinvasion politisch eine wichtige Rolle und ein Beitritt wird Umfragen zufolge heute von einer überwältigenden Mehrheit der ukrainischen Bevölkerung befürwortet. Skeptische Stimmen im Westen äußern dagegen Zweifel, ob die notwendigen Reformen für ein Land mitten im Krieg zu stemmen sind. Der bevorstehende EU-Gipfel am 14. und 15. Dezember ist ein wichtiger Meilenstein. Dann nämlich sollen die europäischen Staats- und Regierungschefs über die offizielle Aufnahme von Beitrittsverhandlungen entscheiden, nachdem die Ukraine 2022 zeitgleich mit der Republik Moldau den Status einer Beitrittskandidatin erhalten hat.  Blockaden, wie sie etwa vom ungarischen Regierungschef Orbán angedroht werden, sind möglich. Im Podcast sprechen die Politikwissenschaftlerinnen Julia Langbein und Gwendolyn Sasse über externe und interne Hürden vor dieser nächsten Etappe auf dem Weg der Ukraine in die EU, den Reformprozess und die Herausforderungen von Beitrittsverhandlungen und Wiederaufbau.

(Music: “Complete” by Modul is licensed under a CC BY-NC-ND 3.0-License.)

Teilnehmende