Dr. Julia Langbein

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Tel. +49 30 2005949-41
Annette Riedl

Dr. Julia Langbein

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Tel. +49 30 2005949-41
Annette Riedl

Biographie

Julia Langbein leitet seit Januar 2020 den Forschungsschwerpunkt „Politische Ökonomie und Integration“ am ZOiS. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit der Integration (semi-)peripherer Ökonomien in transnationale Märkte und Wertschöpfungsketten und den Folgen für deren wirtschaftliche und politische Entwicklung. Ihr regionaler Fokus liegt auf Osteuropa und der europäischen Wirtschaftsintegration sowie dem wirtschaftlichen Engagements Chinas in der Region. Sie studierte Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und absolvierte einen Master in Russian Studies an der Europäischen Universität in St. Petersburg. Nach ihrer Promotion am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz war sie zunächst als Postdoktorandin an der Kolleg-Forschergruppe „The Transformative Power of Europe“ und später als wissenschaftliche Koordinatorin von zwei EU-Verbundprojekten an der Freien Universität Berlin tätig. Verschiedene Gastaufenthalte führten sie an das Centre for European Policy Studies in Brüssel, das International Center for Policy Studies in Kiew und an die Higher School of Economics in Moskau.

Leitung Forschungsschwerpunkt

ZOiS-Projekte

Drittmittelprojekt

Forschungsinteressen

  • Wirtschaftliche Integration und Entwicklung in Osteuropa
  • Regime(in)stabilität im post-sowjetischen Raum
  • Europäische Wirtschaftsintegration (vor allem im Hinblick auf EU-Erweiterung und Östliche Partnerschaft)
  • Chinas wirtschaftliches Engagement in Osteuropa

 AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN