Praktikum

ab März/April oder September/Oktober

Die Bewerbungsfrist endet am 1. Februar bzw. 1. August eines jeden Jahres.

Das Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien sucht jedes Jahr für den Zeitraum ab März/April und ab September/Oktober eine Praktikantin bzw. einen Praktikanten in Voll- oder Teilzeit. Die Dauer des Praktikums sollte zwischen 3 und 6 Monate betragen.

Neben einem Einsatz in den wissenschaftlichen Projekten ist auch eine Mitarbeit im Bereich Kommunikation möglich. Der Bereich externe Kommunikation ist für die Außendarstellung des ZOiS und den Transfer von Inhalten an die Öffentlichkeit zuständig. Als wichtigstes Medium pflegt das Team die Website sowie die Social-Media-Kanäle Twitter und Facebook und betreut die Online-Publikationen ZOiS Spotlight, ZOiS Report, Meet the Author und Work-in-Progress. Dies umfasst unter anderem die redaktionelle Überarbeitung und Übersetzung von Texten, Interviews mit den Autor*innen neuer wissenschaftlicher Publikationen sowie Bild- und Hintergrundrecherchen. Darüber hinaus organisiert das Kommunikationsteam sämtliche Veranstaltungen des Instituts wie z.B. Konferenzen, Workshops, Pressegespräche und Vorträge und ist für die allgemeine Pressearbeit zuständig.

Zu den Aufgaben unserer Praktikant*innen gehören je nach Tätigkeitsbereich:

►    Mitarbeit an konkreten Forschungsprojekten unter den drei thematischen Schwerpunkten (z.B. Literatursuche, Datenauswertung, Visualisierung und Präsentation von Daten und Forschungsergebnissen, Mithilfe bei der Konzipierung neuer Projekte)

►    Hintergrundrecherchen für projekt- oder veranstaltungsbezogene Publikationen oder Vorträge von ZOiS-Mitarbeiter*innen sowie für Medienanfragen

►    Mitarbeit in der Kommunikationsabteilung (z. B. redaktionelle Assistenz bei ZOiS Publikationen, Social-Media- und Onlineredaktion, Übersetzung, Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen, Pflege der ZOiS-Kontaktdatenbank)

Notwendig sind Kenntnisse in MS Office, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Kenntnisse der russischen oder ggf. einer anderen osteuropäischen Sprache sind erwünscht. In erster Linie ermuntern wir Studierende, die ein Qualifikationspraktikum im Rahmen ihres Studiums absolvieren wollen, sich bei uns zu bewerben.

Das ZOiS stellt ein Praktikumszeugnis aus. Das Praktikum wird mit 300 Euro im Monat vergütet.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und ggf. relevante Praktikumszeugnisse; bitte nur im PDF-Format in einer Datei) an bewerbung(at)zois-berlin(dot)de. Bitte geben Sie an, in welchem der genannten Bereiche (Wissenschaft und/oder Kommunikation) Sie das Praktikum absolvieren möchten und ob in Voll- oder Teilzeit. Bitte teilen Sie uns mit, ob es sich um ein Pflichtpraktikum handelt und falls ja, in welchem Rahmen. Bewerbungsfrist ist der 1. Februar bzw. 1. August eines jeden Jahres.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Lejly Agamuradova: lejly.agamuradova(at)zois-berlin(dot)de oder schauen Sie auf unsere Website.

Praktikumsausschreibung als PDF