Renewable Energy Development Pathways in Eurasian Oil and Gas Producers: Comparing the Cases of Russia and Kazakhstan

Yana Zabanova (Gastwissenschaftlerin der Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe: Osteuropa und Eurasien)

ZOiS Forschungskolloquium

Im Wintersemester 2019/2020 lädt das Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) in Kooperation mit der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wieder zu einem multidisziplinären Forschungskolloquium ein. Das Kolloquium versteht sich als Diskussionsforum für work-in-progress von Promovierenden, Postdocs und etablierten Wissenschaftler*innen, deren sozial­wissenschaftliche Arbeit einen Osteuropabezug hat. Das Ziel ist es, mit diesem Kolloquium im Raum Berlin-Brandenburg einen beständigen Treffpunkt in der Osteuropaforschung zu etablieren. Das Forschungskolloquium findet jeden zweiten Mittwoch im Monat im Semester im ZOiS statt.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Anja Krüger (events(at)zois-berlin(dot)de) an.

Organisator*innen

Prof. Dr. Gwendolyn Sasse, Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien
Prof. Dr. Katharina Bluhm, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Sabine Kropp, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff, Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Timm Beichelt, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Programm Wintersemester 2019/2020

6. November 2019
Disaggregating Russia's 'Turn To the East'. Implementing State Strategies in a Political Economy of Rent
Sebastian Hoppe (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Osteuropa-Institut, Freie Universität Berlin)

11. Dezember 2019
Renewable Energy Development Pathways in Eurasian Oil and Gas Producers: Comparing the Cases of Russia and Kazakhstan
Yana Zabanova (Gastwissenschaftlerin der Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe: Osteuropa und Eurasien)

8. Januar 2020
Georgier*innen in Deutschland. Transnationale Geld- und Sozialüberweisungen und Transformation sozialer Ungleichheiten in Georgien
Diana Bogishvili (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ZOiS)

12. Februar 2020
Social Responsibility in Russian Enterprises
Prof. Dr. Sabine Kropp und Prof. Dr. Katharina Bluhm (beide Freie Universität Berlin)