ZOiS
ZOiS

Biographie

Elena Goerttler-Reck studierte interdisziplinäre Russlandstudien an der Universität Potsdam und anschließend Soziologie am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin. Verschiedene Auslandsaufenthalte in Russland und Polen brachten ihr sowohl Bildungs- als auch Arbeitserfahrungen in Osteuropa. Ein Praktikum bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Moskau, Russland, verschaffte ihr erste Einblicke in die Stiftungsarbeit. Am Osteuropa-Institut war sie als studentische Hilfskraft im DFG-Forschungsprojekt „GOVRUS“ zu Governance in Russland tätig und verfasste in diesem Rahmen ihre Masterarbeit zu Corporate Social Responsibility in Russland. Nach einem Praktikum 2019, arbeitet sie seit Februar 2021 als Volontärin in der Kommunikationsabteilung des ZOiS.