Ausgewählte Publikationen

Dr. Beate Eschment

Buch/Book

1998. Hat Kazachstan ein „russisches Problem"? Revision eines Katastrophenbildes, Sonderveröffentlichung, Köln: Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien.

1994. Die „Große Reform“? – Die Bauernreform von 1861 in Russland in der vorrevolutionären Geschichtsschreibung, Münster/Hamburg: LIT.

Andere Artikel/Other articles

2019. 'Das Ende der Ära Nasarbajew in Kasachstan: Planerfüllung um jeden Preis?'. In: Religion und Gesellschaft in Ost und West (RGOW) 6: S. 3.

2018. 'Usbekistan auf Reformkurs?' Religion & Gesellschaft in Ost und West (RGOW) 46/2: S. 12-14.

2014. 'Ein untypisches Jahr für Kasachstans Beziehungen zu Russland?' Religion & Gesellschaft in Ost und West (RGOW) 42/8: S. 12-15.

2010. 'Zu viel, zu wenig oder die falsche Demokratie? Kirgistan im Jahr 2010'. Neue Gesellschaft - Frankfurter Hefte Nr. 12: S. 18-20.

2007. 'Elitenrekrutierung in Kasachstan. Nationalität, Klan, Region, Generation'. Osteuropa Zeitschrift Nr. 57 (8-9): S. 175-194.

2001. 'Astana, der Traum des Präsidenten in der Steppe Kazachstans. Oder: Wie viele Hauptstädte braucht ein Land?' Zeitschrift für Weltgeschichte Nr. 2 (1): S. 97-106 (auch auf niederländisch).

2001. 'Russlands Politik in Zentralasien', mit Birgit Brauer. Osteuropa Zeitschrift Nr. 51 (4-5): S. 495-508 (auch auf russisch).

2000. 'Autoritäre Präsidialregime statt Parteiendemokratien in Zentralasien'. Aus Politik und Zeitgeschichte B21: S. 23-30 (auch auf niederländisch).

1999. 'Problemy russkich v Kazachstane - Etnichnost' ili politika?' Diaspory (Moskva) 2-3: S. 169-187.

1996. 'Das „Khanat Nazarbaevs“ – Innenpolitische Entwicklungen 1995 in Kasachstan'. Osteuropa 9/1996: S. 876-899.

Kapitel in Sammelbänden/Chapters in edited volumes

2020. 'Zentralasien', mit Maksat Kachkeev. In: Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 20. Jh. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel, Band 5: seit 1989, hrsg. von Arthur Benz, Stephan Bröckler und Hans-Joachim Lauth, Bonn, S. 1669-1708.

2011. 'From Interethnic Harmony to National Unity? Nationalities Policy and the Situation of National Minorities in Kazakhstan'. In: OSCE Yearbook 2010, edited by the Institute for Peace Research and Security Policy at the University of Hamburg/IFSH, pp. 117-131. Baden-Baden (auch auf deutsch).

2010. 'Zwischen Anpassung und Beharrung. Zentralasien'. In: Die Welt im 20. Jahrhundert - Nach 1945, S. 140-169. Wien (= Globalgeschichte der Welt 1000-2000).

2009. 'Die Russen Kasachstans auf der Suche nach ihrer Identität'. In: Nationalismus im spät- und postkommunistischen Europa, Bd.2: Nationalismus in den Nationalstaaten, hrsg. von Egbert Jahn, S. 75-98 (auch auf englisch und russisch).

Herausgeberschaften/Editorship

2004. Looking at the Coloniser. Cross-Cultural Perceptions in Central Asia and the Caucasus, Bengal, and related areas, mit Hans Harder, Würzburg: Ergon (= MISK 14).

Weitere Veröffentlichungen/Other publications

2020. 'Neues Usbekistan - Neue Wahlen?'. ZOiS Spotlight 01/2020

2019. 'Nur Verlierer in Kirgistan'. ZOiS Spotlight 31/2019.

2019. 'Nursultan Nasarbajew: Strategischer Rückzug auf Raten?' ZOiS Spotlight 15/2019.

2018. 'Prestigeprojekt in Tadschikistan – Das Wasserkraftwerk von Rogun'. ZOiS Spotlight 41/2018.

2018. 'Alle Hindernisse beseitigt?' ZOiS Spotlight 5/2018.

2017. 'Präsidentenwahl in Kirgistan'. ZOiS Spotlight 29/2017.

2017. 'Kirgistan ist anders? Anmerkungen zur Präsidentenwahl am 15. Oktober 2017'. ZA-A 118: S. 6-7.

2016. 'Kein Meilenstein, sondern wieder ein Etappensieg. Parlamentswahlen in Kasachstan'. ZA-A 99: S. 11-12.

2015. 'Überwältigender Etappensieg? Präsidentschaftswahlen in Kasachstan'. ZA-A 89: S. 11f.

2011. 'Wasserverteilung in Zentralasien. Ein unlösbares Problem?' FES-Studie Mai 2011 (auch auf russisch: 'Raspredelenie vodnykh resursov v Central'noi Azii'. FES Moskva 2011).

2007. 'Ein Land - hundert Völker. Kasachstan'. Das Parlament Nr. 19: S. 12.

2005. 'Kirgistan unter neuer Führung. Aufbruch in eine bessere Zukunft?' SWP-Aktuell 45.