ZOiS Spotlight

Im ZOiS Spotlight liefern Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gastautor*innen Einschätzungen, Einblicke und Hintergründe zu aktuellen Themen mit Osteuropabezug. Es erscheint regelmäßig mittwochs in deutscher und englischer Sprache.


ZOiS Spotlight 38/2019 von Anna Litvinenko

Grenzen online definieren: Russlands Gesetz über ein „souveränes Internet“

ZOiS Spotlight 37/2019 von Christoph Creutziger und Paul Reuber

Kalter Krieg als Denkfigur? Alte Raumbilder und neue Emotionen

ZOiS Spotlight 36/2019 von Martin Brand

Armut in Russland

ZOiS Spotlight 35/2019 von Nadja Sieffert

„Es geschah vor Kurzem“? Das historische Bewusstsein junger Pol*innen

ZOiS Spotlight 34/2017 von Nikoloz Tokhvadze

Zehn Jahre Östliche Partnerschaft – ein großer Flop?

ZOiS Spotlight 33/2019 von Dmitry Yagodin

Die Medien in Russland und der Klimawandel in der Arktis

ZOiS Spotlight 32/2019 von Péter Balogh

Ungarn: Akademische Freiheit unter Druck

ZOiS Spotlight 31/2019 von Beate Eschment

Nur Verlierer in Kirgistan

ZOiS Spotlight 30/2019 von Ulrich Kühn

Europa nach dem Ende des INF-Vertrags

ZOiS Spotlight 29/2019 von Balázs Jarábik

Der ukrainische Drahtseilakt

ZOiS Spotlight 28/2019 von George Soroka

Was Polen in der Drei-Meere-Initiative sieht

ZOiS Spotlight 27/2019 von Nina Frieß

Kritische Kunstmärchen

ZOiS Spotlight 26/2019 von Diana Bogishvili

Die zivil-politische Explosion in Georgien

ZOiS Spotlight 25/2019 von Nadja Douglas

Moldaus politische Krise und ihre Nachwirkungen

ZOiS Spotlight 24/2019 von Andrei Kolesnikov

Russlands drei Fronten der Zivilgesellschaft

ZOiS Spotlight 23/2019 von Sebastian Schiek

Kasachstan droht der innenpolitische „frozen conflict“

ZOiS Spotlight 22/2019 von Eva Kowollik

„Aus Belgrad und Prishtina, mit Liebe“

ZOiS Spotlight 21/2019 von Regina Elsner

Die orthodoxen Kirchen in der Ukraine nach dem Wahlkampf

ZOiS Spotlight 20/2019 von Félix Krawatzek

Was bedeutet Europa für junge Pol*innen?

ZOiS Spotlight 19/2019 von Karolina Lukasiewicz

Die europäische Flüchtlingskrise und der Schutz für Geflüchtete in Polen

ZOiS Spotlight 18/2019 von Mischa Gabowitsch

Tag des Sieges: Gegenwart und Zukunft des Gedenkens

ZOiS Spotlight 17/2019 von Michel Abeßer

Jazz, sowjetische Kultur und die Grenzen einer bipolaren Welt

ZOiS Spotlight 16/2019 von Tsypylma Darieva

Der Gedenktag des armenischen Genozids nach der „samtenen Revolution“

ZOiS Spotlight 15/2019 von Beate Eschment

Nursultan Nasarbajew: Strategischer Rückzug auf Raten?

ZOiS Spotlight 14/2019 von Nadja Douglas

Russische Strategien für die Arktis und ihre natürlichen Grenzen

ZOiS Spotlight 13/2019 von Kristina Stöckl

Die europäischen Kulturkriege

ZOiS Spotlight 12/2019 von Gwendolyn Sasse

Die Stimmung im ukrainischen Donbass vor den Präsidentschaftswahlen

ZOiS Spotlight 11/2019 von Gernot Howanitz

Vom Leben und Sterben der russischen Blogs

ZOiS Spotlight 10/2019 von Tatjana Hofmann

Die Krim: zwischen Politik und Kultur

ZOiS Spotlight 9/2019 von Gayane Shagoyan

Revolution in Armenien: vor und nach den Wahlen

ZOiS Spotlight 7/2019 von Sabine von Löwis

Die Parlamentswahl in Moldau und der Transnistrienkonflikt

ZOiS Spotlight 6/2019 von Nina Frieß

Perspektivwechsel: Tschetschenien von innen

ZOiS Spotlight 5/2019 von Félix Krawatzek

Erinnerungsgesetze und polnische Stimmen aus dem Ausland

ZOiS Spotlight 4/2019 von Dorothee Bohle

Ungarns Winter des Unmuts

ZOiS Spotlight 3/2019 von Regina Elsner

Neue Verfolgungswelle gegen LGBTI* in Tschetschenien

ZOiS Spotlight 2/2019 von Theocharis Grigoriadis

Moskaus asymmetrische Stellvertreterkriege

ZOiS Spotlight 1/2019 von Sabine von Löwis

Der Verkauf von Agrarland in der Ukraine