ZOiS Spotlight

Im ZOiS Spotlight liefern Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gastautor*innen Einschätzungen, Einblicke und Hintergründe zu aktuellen Themen mit Osteuropabezug. Es erscheint regelmäßig mittwochs in deutscher und englischer Sprache.


ZOiS Spotlight 43/2018 von Christian Schaich

25 Jahre Russische Verfassung

ZOiS Spotlight 42/2018 von Silvia Stöber

Armenien: Revolution vor der Vollendung?

ZOiS Spotlight 41/2018 von Beate Eschment

Prestigeprojekt in Tadschikistan – Das Wasserkraftwerk von Rogun

ZOiS Spotlight 40/2018 von Eva-Clarita Pettai

100 Jahre Lettland

ZOiS Spotlight 39/2018 von Félix Krawatzek

Geschichtsloyal? Wie die Jugend in Russland die Geschichte bewertet

ZOiS Spotlight 38/2018 von Alexander Chertenko

Ukrainische Migrant*innen in Polen: gekommen um zu bleiben?

ZOiS Spotlight 37/2018 von Inna Klause

Unerhört – Musik von Komponist*innen aus dem Gulag

ZOiS Spotlight 36/2018 von Kornely Kakachia

Garantierte Ungewissheit: Die Präsidentschaftswahlen in Georgien

ZOiS Spotlight 35/2018 von Sophie Lambroschini

Krieg und Wasser im Donbass

ZOiS Spotlight 34/2018 von Nina Frieß

Von Schriften und Schreibenden aus Georgien

ZOiS Spotlight 33/2018 von Sergiu Gaibu

Geldwäsche in Moldau

ZOiS Spotlight 32/2018 von Alice Lackner

Wahrnehmungen von Ungleichheit in Mittel- und Osteuropa

ZOiS Spotlight 29/2018 von Taissiya Sutormina

Nachbarschaftliche Umerziehung: die kasachische Minderheit in China

ZOiS Spotlight 28/2018 von Rita Sanders

Welche Spuren hinterlässt die WM in Kaliningrad?

ZOiS Spotlight 27/2018 von Katharina Bluhm

Kein Populismus. Streit um Russlands neue Rentenreform

ZOiS Spotlight 26/2018 von Tatiana Golova

Social-Media-Netzwerke der postsowjetischen Minderheit in Deutschland

ZOiS Spotlight 25/2018 von Jelena Tošić

Die Balkanroute: Europäische Grenzpolitik

ZOiS Spotlight 24/2018 von Yuliya Yurchuk

Erinnerung und Geschichte in der Ukraine nach dem Euromaidan

ZOiS Spotlight 23/2018 von Tsypylma Darieva

Aserbaidschan feiert sein säkulares Erbe

ZOiS Spotlight 22/2018 von Timm Beichelt

Fußballpolitik in Russland: repressiv und rational

ZOiS Spotlight 21/2018 von Silvia Stöber

Armenien – ein gewaltloser Aufstand wie aus dem Lehrbuch

ZOiS Spotlight 20/2018 von Anja Tippner

Swetlana Alexijewitsch und die Nostalgie

ZOiS Spotlight 19/2018 von Elza-Bair Guchinova

Sobibor heute

ZOiS Spotlight 18/2018 von Richard Mole

Politik der Homophobie in Osteuropa

ZOiS Spotlight 17/2018 von Gwendolyn Sasse

Ukrainische Sprachpolitik als Sicherheitspolitik?

ZOiS Spotlight 16/2018 von Caroline von Gall

Russland und die Europäische Menschenrechtskonvention

ZOiS Spotlight 15/2018 von James Hughes

Russen zu Balten machen?

ZOiS Spotlight 14/2018 von Bernd Greiner

Von wegen neuer Kalter Krieg

ZOiS Spotlight 13/2018 von O. Gulina und O. Pozniak

Ukraine: Migrationsströme im Wandel

ZOiS Spotlight 12/2018 von Chris Hann

Parlamentswahlen in Ungarn: ein Blick in die Provinz

ZOiS Spotlight 11/2018 von Viktor Voronkov

Russlands unabhängige Soziologie unter Druck

ZOiS Spotlight 10/2018 von Elisa Satjukow

Die NATO-Luftangriffe in Serbiens Gedenkpolitik

ZOiS Spotlight 9/2018 von A. Kolesnikov und D. Volkov

Gibt es in Russland den Wunsch nach Veränderung?

ZOiS Spotlight 8/2018 von Ann-Sophie Gast

Zentralasien und die Präsidentschaftswahlen in Russland

ZOiS Spotlight 7/2018 von Nikolaus Katzer

Brest-Litowsk, ein Frieden im Krieg

ZOiS Spotlight 6/2018 von Jochen Krüger

Ungeliebte sowjetische Reformer, ersehnte russische Stabilität

ZOiS Spotlight 5/2018 von Beate Eschment

Alle Hindernisse beseitigt?

ZOiS Spotlight 4/2018 von Tatiana Golova

Politische Räume russischer Opposition

ZOiS Spotlight 3/2018 von Olga Onuch

Proteste und politische Koalitionen in der Ukraine

ZOiS Spotlight 2/2018 von Tsyplyma Darieva

Migration und ein neuer Patriotismus in Armenien

ZOiS Spotlight 1/2018 von Tina de Vries

Dekonstruktion der Justiz in Polen?