ZOiS in den Medien

13. April 2018

Die Deutsche Welle berichtet zur Frage, ob der Machtkampf zwischen dem Präsidenten und seinem Vorgänger zu einer echten politischen Krise werden kann. Mit Einschätzungen von Beate Eschment (russisch).

10. April 2018

Auf SWR2 kommentierte Gwendolyn Sasse den Besuch des ukrainischen Präsidenten Poroschenko in Deutschland (deutsch).

04. April 2018

Gemeinsam mit zwei weiteren Experten diskutierte Gwendolyn Sasse für Deutschlandfunk. Thema der Sendung: Ost-West-Konfrontation 2.0 (deutsch).

04. April 2018

Die neue Studie der GIZ betrachtet die Ukraine aus den Augen Deutschlands. Zu den interviewten Expert*innen zählte Gwendolyn Sasse (deutsch).

26. März 2018

Auf Judy Dempseys Blog Strategic Europe geht Gwendolyn Sasse der Frage nach, was die russische Präsidentschaftswahl für die Ukraine bedeutet (englisch).

19. März 2018

Für das theologische Feuilleton Feinschwarz schreibt Regina Elsner über die russischen Wahlen und plädiert dafür die Menschen nicht mit dem System zu verwechseln (deutsch).

19. März 2018

Deutschlandfunk geht der Frage nach, ob Putins Russland zu Recht am Pranger steht. Gwendolyn Sasse war Gesprächsgast in der Sendung (deutsch).

18. März 2018

Die NOZ betrachtet die Stimmung auf der Krim am Tag der russischen Präsidentschaftswahl und zitiert dabei auch aus Umfrageergebnissen des ZOiS Reports zur Krim (deutsch).

18. März 2018

Die Deutsche Welle berichtet über die russische Präsidentschaftswahl. Mit einem Verweis von Gwendolyn Sasse, welches Thema Putins vierte Amtszeit beeinflussen dürfte (deutsch).

18. März 2018

Im RBB-Inforadio diskutierte Gwendolyn Sasse mit weiteren Gästen über Russland im Zeichen der Präsidentschaftswahl (deutsch).

16. März 2018

In einem Beitrag des Carnegie Moscow Center über die Ukraine-Diplomatie finden auch die Umfrageergebnisse des ZOiS Reports zum Donbass Erwähnung (english).

13. März 2018

Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet vor der Präsidentschaftswahl in Russland über den Wunsch nach einer echten Opposition. Mit Einschätzungen von Tatiana Golova (deutsch).

9. März 2018

Die Deutsche Welle berichtet vom Besuch des usbekischen Präsidenten Mirsijojew in Tadschikistan. Mit Einschätzungen von Beate Eschment (russisch).

1. März 2018

Im Interview mit SWR2 spricht Gwendolyn Sasse über das Thema der ZOiS-Jahreskonferenz "Contested Spaces" und über die Relevanz umstrittener Räume für Politik und Gesellschaft (deutsch).

28. Februar 2018

Gwendolyn Sasse erörtert im Russian Analytical Digest die Frage, wie gespalten die Bevölkerung des Donbass durch den bewaffneten Konflikt in der Ostukraine ist (englisch).

26. Februar 2018

Die DW berichtet über den Kampf gegen die Korruption in Zentralasien. Mit Kommentaren von Beate Eschment (russisch).

21. Februar 2018

In einem Gastkommentar der NZZ äußert sich Gwendolyn Sasse zum nachlassenden Interesse am Krieg in der Ostukraine (deutsch).

17. Februar 2018

Judy Dempsey's Blog Strategic Europe mit Einschätzungen von Gwendolyn Sasse zur Münchner Sicherheitskonferenz 2018 (englisch).

13. Februar 2018

In der Publikationsreihe Focus Ukraine des Kennan Institute nimmt Mikhail Minakov die Herausforderungen der Ukraine 2018 unter die Lupe und zitiert den ZOiS Report zur Krim und zum Donbass (englisch).

29. Januar 2018

In Judy Dempseys Blog Strategic Europe spricht Gwendolyn Sasse über die neusten Umfrageergebnisse der "Generation Z" in der Ukraine (englisch).

24. Januar 2018

Die Zeit schreibt über das erneut wachsende Interesse an Russland. Das ZOiS findet als Experteneinrichtung Erwähnung (deutsch).

24. Januar 2018

Die Deutsche Welle berichtet über Kasachstans Angst vor einer Islamisierung der Gesellschaft, mit Einschätzungen von Beate Eschment (russisch).