Veranstaltungen

Ob Vorträge, Diskussionen, Präsentationen, Lesungen oder Kolloquien – mit einer großen Brandbreite an Veranstaltungen möchten wir unsere Forschungsergebnisse nicht nur wissenschaftlich diskutieren, sondern auch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen und aktuellen Entwicklungen und Themen mit Osteuropabezug eine Bühne geben. Dabei kooperieren wir mit internationalen Wissenschaftler/innen, Literat/innen, Studierenden und anderen Personen sowie Institutionen, die sich intensiv mit Osteuropa beschäftigen. So wird das ZOiS zu einem Ort der Information und des Dialogs, an dem Netzwerke entstehen und ausgebaut werden.