Struktur

gGmbH und Stiftung

Das ZOiS wurde auf Beschluss des Bundestages gegründet und wird aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert. Um die wissenschaftliche Unabhängigkeit zu sichern, hat es die Form einer gGmbH, die von einer Stiftung gleichen Namens betrieben wird, welche die Funktion der Gesellschafterin übernimmt. Der Stiftungsrat ist mit Mitgliedern aus Wissenschaft und Politik besetzt. Außerdem wird die Leitung des Zentrums durch einen internationalen Wissenschaftlichen Beirat beraten.