ZOiS Spotlight

Im ZOiS Spotlight liefern Wissenschaftler/innen des ZOiS und Gastautor/innen Einschätzungen, Einblicke und Hintergründe zu aktuellen Themen mit Osteuropabezug. Es erscheint regelmäßig mittwochs, in deutscher und englischer Sprache, auf www.zois-berlin.de.


ZOiS Spotlight 2/2017

Fragmentierte Erinnerung: Russlands schwierige Annäherung an das Revolutionsjahr 1917

Am 23. Februar 1917 gingen in Petrograd, dem heutigen Sankt Petersburg, tausende Arbeiterinnen auf die Straße und forderten Brot und Frieden – sowie das Frauenwahlrecht. Das war der Beginn der ersten russischen Revolution des Jahres 1917. mehr...

ZOiS Spotlight 1/2017

Rückblick auf die Annexion der Krim 2014: Was war sie, und was war sie nicht?

Russlands Annexion der Krim vor drei Jahren schuf durch einen sorgfältig inszenierten Prozess schnell neue Fakten vor Ort. Am Jahrestag der Krim-Annexion lässt sich beobachten, wie sich der Diskurs über die Ereignisse von vor drei Jahren bereits verändert hat. mehr...